Coronakrise: Von der Selbständigkeit in die Insolvenz

Durch die Coro­na­kri­se steht vie­len Geschäf­ten das Was­ser bis zum Hals. Bei den Schuld­ner­be­ra­tun­gen herrscht mitt­ler­wei­le Hoch­kon­junk­tur. Auch die Dort­mun­de­rin Andrea Bruch­mann ging mit ihrem Kran­ken­fahr­dienst insolvent.

Ein Bericht in der Sen­dung „livenach­neun“ der ARD.

Link zur ARD-Mediathek

Nordstadtblogger über GB-Projekt „Ein Rucksack gegen Lockdown-Langeweile“

Der GUARANTEE-Rucksack

Erneut haben die Nord­stadt­blog­ger haben einen schö­nen Arti­kel über uns veröffentlicht!

Unter dem Titel „Ange­bot für Kin­der im Nord­markt-Quar­tier: Ein Ruck­sack gegen Lock­down-Lan­ge­wei­le und für mehr Bewe­gung“ wird über eine gute Idee von Leo­nie Herr­mann und Maxi­mi­li­an Busch berich­tet, die als Betreu­er für die Grün­Bau gGmbH im Rah­men des Lern- & Sport­pro­gramms GUARANTEE in der Nord­stadt tätig sind.

Leonie präsentiert die Sportrucksäcke

Mit einem Ruck­sack voll mit Spiel­zeug, Bas­tel­ma­te­ri­al und Sportzubehör will die GrünBau gGmbH den Kin­dern vom Nord­markt die Lock­down-Zeit versüßen, da im Rah­men der Coro­na-Bekämp­fung alle regu­lä­ren Sport- und Grup­pen­an­ge­bo­te vor­über­ge­hend ausfallen.

Ein PDF der Grün­Bau-Pres­se­mit­tei­lung zum The­ma gibt es hier.

Ehemalige Problemimmobilie Nordmarkt 3 zurück im regulären Wohnungsmarkt

Fassade Nordmarkt 3

Symbolische SchlüsselübergabeDie jah­re­lang leer­ste­hen­de Immo­bi­lie Nord­markt 3 ist nach wech­sel­vol­ler Geschich­te wie­der bewohnt. Sie wur­de nach lan­gem Leer­stand im Rah­men der kom­mu­na­len Stra­te­gie zur Inwert­set­zung von Pro­blem­häu­sern und zur Sta­bi­li­sie­rung von Wohn­quar­tie­ren durch die Stadt Dort­mund erwor­ben, an die Vier­tel­werk gGmbH wei­ter­ver­äu­ßert und mit Hil­fe der Grün­Bau gGmbH saniert.

 

Treppenhaus Nordmarkt 3

Nun ist die Sanie­rung abge­schlos­sen und das Haus kom­plett bewohnt. Unse­re gesam­te News­mel­dung kann unter fol­gen­dem Link her­un­ter­ge­la­den wer­den: PDF mit der gesam­ten Mel­dung.