Erkundung der deutschen Geschichte und Politik

22 Care Leaver*innen ent­de­cken Berlin

Jun­ge Care Leaver*innen aus Dort­mund fuh­ren gemein­sam mit einer befreun­de­ten Grup­pe von Care Leaver*innen aus Düs­sel­dorf  nach Ber­lin. Ins­ge­samt reis­ten 22 jun­ge Men­schen beglei­tet von vier Betreue­rin­nen, für ein Wochen­en­de in die Haupt­stadt. Die Semi­nar­fahrt wur­de vom Heinz-Kühn-Bil­dungs­werk in Dort­mund orga­ni­siert und stand unter dem Mot­to „Auf den Spu­ren deut­scher Geschich­te und Poli­tik in Berlin“.

Bereits im ver­gan­ge­nen Herbst hat­ten die Teilnehmer*innen an einem Semi­nar zur poli­ti­schen Betei­li­gung teil­ge­nom­men, das eben­falls vom Heinz-Kühn-Bil­dungs­werk durch­ge­führt wur­de. Das Pro­gramm in Ber­lin bot eine Viel­zahl inter­es­san­ter Akti­vi­tä­ten, sodass es für alle Betei­lig­ten eine Berei­che­rung war.

Ein beson­de­res High­light war eine Stadt­füh­rung von Quer­stadt­ein e.V., bei der ein syri­scher Geflüch­te­ter über sein Ankom­men und Leben in Ber­lin Neu­kölln berich­te­te. Ange­sichts eige­ner Flucht- und Migra­ti­ons­er­fah­run­gen eini­ger Care Leaver*innen ent­wi­ckel­te sich ein leb­haf­ter Austausch.

Auch der Besuch der „Gedenk­stät­te Deut­scher Wider­stand“ beweg­te vie­le Teil­neh­men­de beson­ders, wäh­rend sie den Geschich­ten über muti­ge Men­schen lausch­ten, die sich dem natio­nal­so­zia­lis­ti­schen Regime widersetzten.

Wei­te­re Pro­gramm­punk­te waren eine Besich­ti­gung des deut­schen Bun­des­ta­ges, eine Füh­rung durch den Fichte­bun­ker und ein Besuch im Muse­um Futurium.

Abseits des Pro­gramms nutz­ten die Teil­neh­men­den ihre Frei­zeit, um die Stadt auf eige­ne Faust zu erkun­den. Die Aben­de ver­brach­ten sie in Restau­rants und Shi­sha-Bars ver­bracht. Für vie­le Care Leaver*innen war es der ers­te Besuch in Ber­lin und somit ein ganz beson­de­res Erlebnis.

Wäh­rend der Rück­fahrt im ICE spra­chen die Teil­neh­men­den viel über die Erleb­nis­se und alle waren sich einig, dass das Semi­nar ein vol­ler Erfolg war und sie wert­vol­le Erkennt­nis­se mit­neh­men konnten.

Datenschutz
Wir, GrünBau gGmbH (Firmensitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Wir, GrünBau gGmbH (Firmensitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.